Viele Frauen klagen nach der Geburt über einen schmerzenden Rücken. Während der Schwangerschaft verändert sich der weibliche Körper stark, um die Herausforderungen, die auf die werdende Mutter zukommen, tragen zu können. Der Halteapparat einer Frau ist deshalb von Natur aus flexibler als der eines Mannes, was ihn anfälliger für Rückenbeschwerden macht. In der Schwangerschaft lockern sich die Bänder des Beckengürtels, um den Geburtskanal zu erweitern, während die Bauchmuskulatur der Gebärmutter weicht.

Unser neues Kursangebot "Rückbildungsgymnastik mit Baby" soll sie in ihrem Rückbildungsprozess der inneren Organe nach der Geburt unterstützen. Schwerpunkte des Kurses sind der Aufbau und die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, die Kräftigung der Brust-, Bauch- und Rückenmuskulatur und auch Spiel uns Spass mit dem Baby düfen nicht fehlen. 

Flyer

weitere Informationen

Für einen Rückbildungskurs ist es nie zu spät, auch Krabbelkinder sind herzlich willkommen!
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich für weitere Auskünfte bei Frau Esther Imfeld, Tel. 041 320 31 00 oder senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neuer Kurs

NEWS

freie_Pltze_2019.jpg